24.02.2021 11:33 |

Bezirk Leibnitz

Motorradfahrer krachte beim Überholen gegen Lkw

Dienstagnachmittag kollidierte ein Motorradlenker (62), offenbar bei einem Überholvorgang, mit einem Klein-Lkw. Dabei erlitt der 62-Jährige schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus geflogen.

Kurz nach 16 Uhr fuhr ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Klein-Lkw auf der L602 von Kehlsdorf kommend in Richtung Stangersdorf und wollte bei Hengsberg nach rechts in eine Seitenstraße einzubiegen. Ein nachkommender Motorradlenker (62), ebenso aus dem Bezirk Leibnitz, dürfte noch versucht haben, den Transporter zu überholen. Dabei prallte er gegen dessen rechte Seite.

Der 62-Jährige wurde von einem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen. Er konnte aufgrund der Schwere seiner Verletzungen bislang noch nicht zum Unfallhergang befragt werden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 15°
heiter
3° / 15°
heiter
2° / 15°
heiter
5° / 16°
wolkig
4° / 13°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)