17.02.2021 17:51 |

156.000€/Quadratmeter

Hongkong: Verkaufspreis für Wohnung schlug Rekorde

Eine 313 Quadratmeter große Wohneinheit in der Millionenmetropole Hongkong ist für umgerechnet 49 Millionen Euro verkauft worden. Somit liegt der Preis pro Quadratmeter bei unglaublichen 156.000 Euro. Dieser Verkaufspreis schlug sogar im schon mehrmals zum teuersten Wohnungsmarkt der Welt gekürten Hongkong alle bislang aufgestellten Rekorde.

In Hongkong ist eine Fünf-Zimmer-Wohnung für den stolzen Preis von umgerechnet 49 Millionen Euro verkauft worden. Zwar wurden bereits teurere Wohnungen in der chinesischen Sonderverwaltungszone verkauft - allerdings noch nie zu einem Quadratmeterpreis von umgerechnet über 156.000 Euro. Zuletzt wurde dieser Rekord 2017 aufgestellt.

Stadtbild voller Gegensätze
Die Wohnung liegt in einem neu gebauten Luxusapartment-Komplex im wohlhabenden Viertel Mid-Levels. Wer sie gekauft hat, ist unklar. Der Preis zeigt einmal mehr die extremen Gegensätze in der Metropole, die schon mehrfach zum teuersten Wohnungsmarkt der Welt gekürt wurde (siehe Video oben). Dort sind verarmte ältere Menschen auf den Straßen zu sehen, welche wiederum von Luxusautos und teuren Geschäften gesäumt sind.

Die jüngsten politischen Unruhen und Proteste in Hongkong sowie die Corona-Krise hatten 2020 zu einem Rekord-Rückgang der Wirtschaftsleistung um 6,1 Prozent geführt, die Arbeitslosigkeit ist derzeit mit 6,6 Prozent die höchste seit 16 Jahren.

Quelle: APA

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol