„Cars & Cakes“

Skoda Octavia Scout: Allrad-Offroad-Kombi im Test

Bereits seit 2007 gibt es den Octavia in der rustikalen „Scout“-Variante. Auch die vierte Generation des Octavia bekommt nun ihr Offroad-Kleid und kann überzeugen.

Eine erhöhte Bodenfreiheit, Allradantrieb und schwarze Kunststoffbeplankungen zeichnen die Schlechtwetter-Variante des Skoda Octavia aus. Außerdem verfügt unser Testwagen über den 200 PS starken Zweiliter-TDI Motor. Eine ausgesprochen gelungene Kombination, wie unser Test zeigt.

Mehr Videos von Dodo & Burgi gibt es auf dem „Cars & Cakes“ YouTube-Channel.

Die neueste Folge gibt es jeden Dienstag um 21.15 Uhr auf unserem brandneuen TV-Sender krone.tv - mehr Infos unter www.krone.tv/empfang.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen