„Krone“ half Witwe

Vignette: Keine Rückgabe nach Todesfall?

Nach dem plötzlichen Tod von Franz H. (66) aus Gänserndorf in Niederösterreich kämpften Witwe und Freunde der Familie nicht nur mit der Trauer, sondern auch mit rechtlichen Problemen. Selbst das Storno für die nicht mehr gebrauchte Vignette wurde zum Spießrutenlauf, die Asfinag lässt ja eigentlich keine Rückgabe zu.

„Einleitend möchten wir Ihnen unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Anhand der geltenden Rahmenbedingungen ist eine Rückgabe, Verlängerung oder Erstattung für eine bereits gültige digitale Vignette leider nicht möglich“, so lautete die Conclusio des Asfinag-Antwortschreibens, das bei Ulrich Schadelbauer, Freund der Familie H., das Fass zum Überlaufen bringt: „Franz hatte kurz vor seinem Tod noch die Vignette gekauft, jetzt kann er diese aber nicht mehr in Anspruch nehmen, und die Witwe hat auch kein angemeldetes Auto mehr, geschweige denn einen Führerschein. Da muss man doch Rücksicht zeigen“, so Schadelbauer wütend.

In vielen Fällen werden nach Todesfällen unverbrauchte Prämien oder Gutscheine wieder refundiert, beim Autobahnbetreiber merkte man von Kundenorientierung aber vorerst nur herzlich wenig.

„Werden jetzt den Kaufpreis rückerstatten“
Erst eine Anfrage der „Krone“ brachte nun Umdenken: „Die Sachlage ist in diesem Fall natürlich speziell, und wir werden jetzt den Kaufpreis rückerstatten“, erklärt eine Sprecherin. Für die Angehörigen von Franz H. endet somit wenigstens dieser verzwickte Spießrutenlauf.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 25°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos
13° / 26°
wolkenlos
10° / 26°
wolkenlos
5° / 24°
wolkenlos