08.02.2021 13:40 |

Steiermark erreicht

Südafrika-Mutation: Verdachtsfall in Pflegeheim

Nun könnte die Südafrika-Mutation des Coronavirus, die bisher vor allem in Tirol aufgetreten ist, auch die Steiermark erreicht haben. Im Bezirkspflegeheim Gleisdorf ist bei der positiven Probe eines Bewohners dieser Verdacht aufgetaucht, sie wird nun im Labor der Gesundheitsagentur AGES in Wien genau untersucht. 

„Wir hoffen, dass bis Ende der Woche ein Ergebnis vorliegt“, sagt Rudolf Grabner, Obmann des Sozialhilfeverbands Weiz. Im Gleisdorfer Heim hat sich ein Cluster gebildet, bisher sind 13 Bewohner und 17 Mitarbeiter (der Großteil davon übrigens nicht in der Pflege tätig, sondern in der Küche und im Bereich Haustechnik) infiziert. Der Verlauf ist bei den meisten zum Glück mild, bisher musste niemand in ein Krankenhaus.

Kein Besuch von Angehörigen möglich
Nach Auftauchen des Südafrika-Verdachts werden die Hygienemaßnahmen nochmals verschärft, so Grabner. „Es sind derzeit leider auch keine Besuche von Angehörigen möglich.“ Noch am Montag findet eine Volltestung des Hauses mit 115 Bewohner und 120 Mitarbeitern statt.

Infektion trotz erster Impfung
Einige der Infizierten haben übrigens bereits die erste Corona-Impfung erhalten. Sie haben sich zirka eine Woche später angesteckt, der Schutz ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig aufgebaut. Ähnliche Fälle gibt es auch bei einem Cluster in einem Brucker Pflegeheim.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 21°
heiter
8° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter
14° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
wolkig