07.02.2021 15:00 |

Aspekte Festival

Eine Landkarte der Musik unserer Zeit

Jetzt ist es fix: Das Salzburger Aspekte-Festival für Neue Musik wird von 3. bis 7. März stattfinden. Wie bei der Mozartwoche hat man sich für ein Online-Format ohne Saalpublikum entschieden. Im Fokus stehen Komponist Johannes Maria Staud und viele junge Künstler.

Die Aspekte Salzburg – nach der coronabedingten Verschiebung im Vorjahr heuer zum 42. Mal veranstaltet – zählen zu den ältesten Festivals für Neue Musik in Österreich. Sie sind der zeitgenössische Kontrapunkt in einer Musikstadt, die sich oft den Vorwurf des Dahindämmerns in althergebrachten Traditionen gefallen lassen muss. Oder wie es der Künstlerische Leiter Ludwig Nussbichler formuliert: „Die Aspekte sind eine Landkarte von Musik unserer Zeit, die unterschiedlichen Strömungen folgt und dabei Kompositionen und Interpretationen gleichermaßen im Auge behält.“

Die für 2020 eingeplanten Künstler konnten fast alle bei der Stange gehalten werden – vom Ensemble Resonanz aus Hamburg über die C-Camerata Taipei bis zu heimischen Größen: oenm, Ernst Kovacic, Ariane Haering, Ardita Statovci, NAMES, PHACE.

Im Fokus des kostenfreien Online-Angebots steht von 3. bis 7. März der österreichische „Composer in Residence“ Johannes Maria Staud – aber auch Strawinsky, Ligeti und viele junge Komponisten.

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol