03.02.2021 20:00 |

Geldstrafe für Trio

Zehn-Minuten-Tratsch führte zu Verurteilung

Sie sind keine Freunde mehr, die drei jungen Angeklagten im Salzburger Landesgericht. Einer der drei, ein Student (23), hatte sich mit dem Coronavirus infiziert. Zwei Freunde brachten Lebensmittel. Ein Zehn-Minuten-Plausch in der Küche brachte allen drei nun eine Geldstrafe ein.

„Es tut mir leid“, sagten die unbescholtenen Deutschen unisono zu Richterin Christina Bayrhammer. „Es war dumm“, waren sich alle drei einig. Nicht ganz so einig waren sie sich über den Besuch am 10. September 2020. Da war der 23-Jährige an Covid-19 erkrankt. Zwei Freunde, nun Mitangeklagte (20, 22), wussten das und brachten Lebensmittel vorbei. Daraus wurde ein Gespräch bei einer Cola in der Küche – mit Maske und Abstand, wie sie sagten. Während der Student sich vom Besuch überrumpelt fühlte, meinten die anderen, überredet worden zu sein. Tatsächlich wurden auch die Freunde tage später positiv getestet. Wegen Gefährdung anderer Personen nach §178 StGB setzte es Geldstrafen zwischen 720 und 480 Euro. Nicht rechtskräftig.

Antonio Lovric
Antonio Lovric
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol