Für Serienkiller-Rolle

Jared Leto: „Ich wollte mich komplett verändern“

Bevor Jared Leto es Ende 2021 als Joker in Zack Snyders „Justice League“ mit Wonder Woman, Superman und Batman zu tun bekommt, muss sich der Oscar-Preisträger vor Rami Malek und Denzel Washington verantworten: In „The Little Things“ schlüpft Leto in die Rolle eines vermeintlichen Serienkillers und seine beiden Oscar-Kollegen in die der Ermittler. Dabei hätte er das Engagement beinahe abgesagt, wie er „Krone“-Hollywood-Korrespondent Dierk Sindermann verriet.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen