1350 Helfer

Bergretter: Einsatz-Plus trotz Lockdown

Kaum zu glauben: Während der Wintertourismus ein Minus wie nie einfährt, geht die Zahl der Einsätze für die heimische Bergrettung in die Höhe. Wie berichtet, sind die NÖ-Skigebiete aufgrund ihrer Nähe zu Wien und des Trends zur Erholung an der frischen Luft heuer besonders gefragt. Das fordert derzeit die Helfer.

Weil sich viele unsportliche Bundeshauptstädter aufgrund mangelnder Alternativen nun an Outdoor-Aktivitäten versuchen, haben die Retter viel zu tun. Und das nicht nur auf den Skipisten, sondern auch bei kleineren Verletzungen von Personen, die – wie es Ortsstellenleiter Robert Halwachs von der Bergrettung Semmering formuliert – „mit dem Medium Schnee nicht so vertraut sind“. Er ist einer der 1350 Mitarbeiter der Bergrettung, die großteils ehrenamtlich für die Sicherheit auf und abseits der Pisten sorgen. In Göstling bekommen die Retter nun eine neue Einsatzzentrale. „Das Land stellt dafür 43.000 Euro zur Verfügung“, sagt Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Und das ist auch gut so, denn die Gefahr durch Lawinen ist dieser Tage besonders hoch, wie Landesvize Stephan Pernkopf betont: „Bitte nur auf den gesicherten Pisten bleiben!“

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 16°
wolkenlos
-0° / 15°
heiter
1° / 16°
wolkig
1° / 17°
wolkenlos
-1° / 16°
heiter