13.01.2021 08:31 |

Nicht rechtskräftig

Anklage wegen Millionenbetrug mit Bier in Brauerei

Der jahrelange Diebstahl von Bier im Wert von rund 1,7 Millionen Euro aus der Brauerei Puntigam in Graz wird demnächst ein gerichtliches Nachspiel am Straflandesgericht Graz haben: Die Staatsanwaltschaft Leoben hat 24 Personen angeklagt. Die Unregelmäßigkeiten waren 2017 aufgefallen, zwölf Mitarbeiter waren damals fristlos entlassen worden. Laut Information der „Steirerkrone“ ist die Anklage allerdings noch nicht rechtskräftig.

Ein Staatsanwalt aus Leoben, der zuvor in Graz bei der Anklagebehörde tätig war und seinen Fall mit zur neuen Dienststelle in die Obersteiermark genommen hatte, hat die Anklage nach umfangreichen Ermittlungen Ende 2020 fertiggestellt. Mittlerweile ist sie auch zugestellt, sagte Andreas Riedler, Sprecher der Staatsanwaltschaft Leoben zur APA.

Der Diebstahl wurde laut Staatsanwaltschaft von 2009 bis November 2017 verübt und zwar direkt aus dem Gelände der Brauerei hinaus. Belastende Bilder aus Überwachungskameras wurden ausgewertet. Zu sehen ist, wie Mitarbeiter Bier offenbar einfach mitgenommen haben. Sie sollen den Alkohol dann weiterverkauft haben, so der Vorwurf.

Neben dem Wert des gestohlenen Biers geht es auch um Abgabenhinterziehung, denn es soll dem Staat Biersteuer in der Höhe von rund 240.000 Euro entgangen sein. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 2°
stark bewölkt
-3° / 2°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
-1° / 2°
leichter Schneefall
-3° / -1°
Schneefall