09.01.2021 06:00 |

Vor dem Gleinalmtunnel

Auf Pyhrnautobahn startet heuer Riesen-Baustelle

Zwei Riesen-Baustellen starten heuer auf der Pyhrnautobahn (A9) in der Steiermark. Zum einen wird der Abschnitt von Deutschfeistritz bis zum Gleinalmtunnel fast zweieinhalb Jahre lang saniert. Und auch der gesamte Knoten St. Michael wird erneuert.

Die Erneuerung des Knotens St. Michael - hier treffen die A9, die S36 und die S6 aufeinander - dauert laut Asfinag von Mai 2021 bis November 2022. Das sei logistisch eine große Herausforderung, da der Knoten fast nur aus Brücken bestehe - und der Verkehr auch während der Bauarbeiten fließen muss.

Schartnerkogeltunnel im Fokus
Noch länger dauert die Sanierung südlich des Gleinalmtunnels. Los geht es schon im Februar im Abschnitt vom Tunnel bis Übelbach in Richtung Süden. Er ist bis zum Sommer gesperrt, es wird je zwei Fahrstreifen auf der anderen Richtungsfahrbahn geben.

Vom Juli 2021 bis Juni 2023 wird dann der Abschnitt Übelbach bis Deutschfeistritz in Angriff genommen - zuerst in Richtung Spielfeld, dann in Richtung Norden. Inkludiert ist auch der Schartnerkogeltunnel, hier wird etwa die Sicherheitsausstattung erneuert und ein neuer Querschlag errichtet, die Arbeiten beginnen schon heuer im März. Saniert werden laut Asfinag auch der gesamte Freilandbereich, 22 Brücken und der Lärmschutz, die beiden Betriebsgebäude werden erweitert. Im Sommer bleiben pro Fahrtrichtung zwei Streifen.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 22°
bedeckt
15° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
bedeckt
15° / 24°
stark bewölkt
12° / 20°
leichter Regen