Nebenerwerb mal anders

Bayern-Star Müller: Macht er mit Sperma Millionen?

Andere Fußballer mögen sich abseits des Rasens um teure Luxus-Autos, Privat-Jets, riesige Villen oder Gold-Steaks kümmern, doch Thomas Müller ist eben nicht wie andere Fußballer - wahrhaftig! Denn der Bayern-Star scheint sich neben der Fußballerei, die für ihn als 31-Jährigen ja doch in absehbarer Zukunft vorbei sein wird, langsam aber sicher auf ein zweites Standbein zu versteifen. Und dabei geht‘s um Sperma, viel Sperma, teures Sperma ...

Keine Sorge, es geht nicht um das Sperma von Thomas Müller selbst - sondern vielmehr um das Aufkommen davon im vom Bayern-Star und seiner Ehefrau Lisa betriebenen Pferdegestüt „Gut Wettlkam“ südlich von München. Denn per Jahreswechsel wird das Müller‘sche Gestüt nach Angaben der „Bild“-Zeitung offiziell zur EU-Besamungsstation für Dressurpferde.

„Lisa und ich haben den nächsten Schritt in unserem “Pferdeleben„ gemacht. Mit unseren Hengsten freut sich Gut Wettlkam auf die Zuchtsaison 2021“, zeigte sich Müller via Instagram erfreut über die jüngsten Entwicklungen.

Auswählen kann man offenbar unter den Hengsten „D‘Avie“, „Four Roses“ und „Bowmore“. Eine einzige erfolgreiche Besamung durch „D‘Avie“ kommt auf 1600 Euro, und bei einer bleibt es in der Regel nicht: Ein Hengst kann für Hunderte Nachkommen sorgen ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)