28.12.2020 19:30 |

Urteil gegen Kages

Erfolg vor Gericht! Georg (15) bekommt Medikament

Erfolg für Georg Polic! Der 15-jährige Steirer aus St. Radegund bei Graz leidet an der seltenen Muskelschwund-Krankheit SMA. Nun muss die steirische Spitalsgesellschaft Kages ihn mit der 77.000 Euro teuren Spritze behandeln. Anwältin Karin Prutsch bezeichnet das (nicht rechtskräftige) Urteil als „wegweisend“.

Georg Polic (15) aus St. Radegund leidet an der seltenen Muskelschwund-Krankheit SMA. Seine einzige Hoffnung: Die 77.000 Euro teure Spritze „Spinraza“, die es seit 2017 gibt. Alle vier Monate muss man die Impfung auffrischen. Die steirische Spitalsgesellschaft Kages wollte ihn jedoch nicht damit behandeln, weil sie den Nutzen bezweifelte. Die bisherigen sieben Spritzen finanzierte man über Spenden.

Anwältin Karin Prutsch klagte daraufhin die Kages auf Behandlung mit dem Medikament. Und gewann, wie das Urteil vom 23. Dezember zeigt: Für Georg bedeutet das, dass das LKH-Universitätsklinikum Graz ihn binnen vier Wochen mit der Spritze behandeln muss. Zudem haftet die Kages für alle Schäden, die Georg entstehen könnten, wenn er nicht behandelt wird. 

Spiel auf Zeit
Das Urteil ist nicht rechtskräftig, die Kages kann also noch Berufung einlegen. Da Georg seine nächste (und achte) Spritze jedoch schon im Februar braucht, hat Prutsch einen Antrag auf einstweilige Verfügung gestellt. Das Verfahren läuft. „Ich erwarte eine Entscheidung im Februar und bin positiv gestimmt“, sagt Prutsch am Montag gegenüber der „Krone“.

Das Urteil sei jedenfalls wegweisend. Prutsch habe noch andere derartige Verfahren laufen, für die es positive Gutachten gibt. „Die Haltung der Kages ist nicht gerechtfertigt. Da geht es um Menschenleben“, sagt die Anwältin.

Hannah Michaeler
Hannah Michaeler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 16°
leichter Regen
11° / 15°
leichter Regen
10° / 16°
leichter Regen
9° / 15°
stark bewölkt
9° / 14°
leichter Regen