21.12.2020 09:13 |

PIA Automation

Zwei Millionenaufträge für Grambacher Paradefirma

Es gibt auch in einem wirtschaftlichen Krisenjahr gute Nachrichten - das ist eine davon: PIA Automation aus Grambach hat zwei neue internationale Aufträge mit einem Gesamtvolumen „im mittleren zweistelligen Millionenbereich“ an Land gezogen. Gefertigt werden Montagelinien für zwei Automobilkonzerne.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind am Automobilmarkt stark spürbar. Nikolaus Szlavik, Geschäftsführer von PIA Automation Austria: „Bei der Vergabe von Neuaufträgen zeigten unserer Kunden eine gewisse Zurückhaltung. In dieser Phase der Unsicherheit haben wir alles getan, um unsere Produktion am Laufen zu halten und um alle Informationen für eine erfolgreiche Projektakquisition zu sammeln.“

Eine Montagelinie für fast alle Fahrzeugtypen
Nun die Erfolgsmeldung: Zwei Großaufträge sind fixiert. Der erste kommt von einem deutschen Premium-Automobilhersteller, für den zwei Montagelinien für Vorderachsgetriebe produziert werden. Darauf werden „im Minutentakt 15 verschiedene Getriebevarianten für beinahe alle Fahrzeugtypen der Hauptmarke des Kunden montiert“.

Der zweite Auftrag stammt von einem führenden Elektro-Auto-Zuliefer aus Nordamerika: Die Steirer liefern eine Montaganlage für ein E-Getriebe. Slzavik: „Für die Herstellung von Komponenten der E-Mobilität haben wir bei PIA Konzepte von teilautomatisierten und flexibel verkettete Montagezellen entwickelt. Diese ergeben ein agiles und zukunftssicheres System, welches die Integration weiterer Einheiten vorbereitet und einen variablen Mitarbeitereinsatz ermöglichen.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 9°
wolkenlos
-5° / 8°
wolkenlos
-5° / 10°
wolkenlos
-4° / 8°
wolkenlos
-6° / 10°
heiter