Jüngster Torschütze

Rekord! Moukoko schreibt für BVB Fußball-Historie

Der jüngste je eingesetzte Spieler ist er schon gewesen, nun ist er auch der jüngste Torschütze aller Zeiten in Deutschlands Bundesliga! Borussia Dortmunds oftmals als Wunderkind titulierter Offensiv-Allrounder Youssoufa Moukoko ist schnell wie der Wind im Erwachsenen-Fußball angekommen - mit seinem Tor beim 1:2 gegen Union Berlin mit gerade einmal 16 Jahren und 28 Tagen ...

Der im Kamerun verwurzelte Nachwuchs-Teamspieler Deutschlands besorgte kurz nach der 1:0-Führung der Berliner durch Taiwo Awoniyi mit einem satten Linksschuss den Ausgleich für die Dortmunder.

Ob sein Rekord diesmal länger halten wird, als jener seines Vorgängers?

Bei dem handelt es sich nämlich um den Leverkusener Florian Wirtz, der erst am 6. Juni 2020, also vor wenigen Monaten, im Alter von 17 Jahren und 34 Tagen das 2:4 gegen Bayern München erzielt hatte ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten