18.12.2020 20:30 |

Sechs Verletzte

Frauen nachgepfiffen: Wüste Schlägerei in Brixlegg

Wilde Rauferei am Donnerstagabend in der Nähe des Brixlegger Bahnhofs in Tirol: Insgesamt neun Personen waren darin verwickelt. Sechs davon wurden erheblich verletzt, zwei mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Begonnen hatte es mit mehreren Pfiffen.

Gegen 22.45 Uhr ging eine 50-jährige Rumänin mit zwei weiteren Familienangehörigen - zwei Frauen im Alter von 46 und 21 Jahren - vom Bahnhof Brixlegg in Richtung Innsbrucker Straße. Als sie sich auf Höhe eines Fliesenfachgeschäftes befanden, hörten sie hinter sich mehrere Pfiffe. „Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte es zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen den drei Frauen und zwei erheblich alkoholisierten Männern, einem Bulgaren (18) und einem Einheimischen (19), gekommen sein“, hieß es seitens der Polizei.

Faustschläge und Fußtritte
Sowohl die Frauen als auch die beiden Männer verständigten weitere Bekannte bzw. Familienangehörige von der Auseinandersetzung. Aufgrund dessen kamen den Frauen drei Rumänen im Alter zwischen 23 und 34 Jahren und den beiden Männern ein Österreicher im Alter von 18-Jahren zu Hilfe. Die Gruppenmitglieder gingen neben der B171 mit Faustschlägen und Fußtritten aufeinander los. Dabei wurden sechs Personen verletzt. Zwei davon mussten mit der Rettung ins Krankenhaus nach Kufstein gebracht werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 23°
wolkenlos
4° / 23°
wolkenlos
6° / 22°
wolkenlos
8° / 23°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos