14.12.2020 13:24 |

Seltene Ehre

Bischof Egon Kapellari wird Ehrenbürger von Graz

Egon Kapellari wird am Donnerstag zum Ehrenbürger von Graz ernannt - das kündigte Bürgermeister Siegfried Nagl an. In der Landeshauptstadt war Kapellari nicht nur lange Zeit Kirchenoberhaupt, er hat hier auch seine Lehrjahre verbracht, und jetzt verbringt er hier seinen Ruhestand.

Kapellari hatte seinen Hauptwohnsitz von 2001 bis 2015 am Grazer Bischofplatz. Doch den bald 85-Jährigen, der in der steirischen Industriestadt Leoben aufgewachsen ist, verbindet mehr mit der Murmetropole als das.

Nach der Matura ging er nach Graz und machte seinen Dr. in Rechtswissenschaften. Erst danach fand er seine wahre Berufung: Er studierte Theologie und wurde 1961 hier zum Priester geweiht.

In Graz war Kapellari Kaplan beim Kalvarienberg, als Hochschulseelsorger lief ihm ein gewisser Gerhard Hirschmann, der später „Krainers Kronprinz“ wurde, über den Weg, im Afro-Asiatischen Institut erweiterte er seinen Horizont.

Viel Kontakt mit Joseph Ratzinger
Anno 1967 lernte er bei einer Tagung in Graz Joseph Ratzinger kennen. Ratzinger war damals 40 Jahre alt und Professor in Tübingen. Sie sollten stets Kontakt halten. Als Ratzinger schon Kardinal in Rom war, war Kärnten eines seiner Urlaubsziele.

Dort war Kapellari 1981 Bischof geworden. Und dort sollte er fast 20 Jahre bleiben, ehe er nach dem Rücktritt von Johann Weber in seine Heimat zurückkehrte.

Alterssitz bei den Elisabethinen
Heute lebt „Exzellenz“, so die korrekte Anrede, bei den Elisabethinen in Graz, wo für ihn ein Alterssitz eingerichtet
wurde. Abgesehen von kleinen Wehwehchen erfreut er sich gottlob guter Gesundheit.

In einer Reihe mit Klasnic und Marko
Kapellari reiht sich in eine Liste von rund 50 Ehrenbürgern der Stadt Graz ein. Zuletzt wurden die steirische Landeshauptfrau Waltraud Klasnic, Altbundespräsident Heinz Fischer, der frühere Grazer Bürgermeister Alfred Stingl und Motorsport-Legende Helmut Marko auf diese Weise gewürdigt. Auch der in diesem Frühjahr verstorbene frühere steirische Bischof Johann Weber war Ehrenbürger von Graz.

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-6° / -0°
wolkig
-5° / -1°
stark bewölkt
-6° / -0°
wolkig
-4° / -2°
bedeckt
-7° / -3°
leichter Schneefall