Dortmund-Youngster

16 Jahre und 18 Tage: Moukoko jüngster CL-Spieler

Youssoufa Moukoko ist seit Dienstagabend der jüngste eingesetzte Profi in der Geschichte der Fußball-Champions-League. Mit seiner Einwechslung im Spiel bei Zenit St. Petersburg löste der Angreifer von Borussia Dortmund den bisherigen Rekordhalter Celestine Babayaro ab.

Moukoko war bei seinem Einstand 16 Jahre und 18 Tage alt. Babayaro hatte am 23. November 1994 im Alter von 16 Jahren und 87 Tagen für RSC Anderlecht beim 1:1 in Bukarest debütiert.

Die fünf jüngsten eingesetzten Profis in der „Königsklasse“:

Youssoufa Moukoko 16 Jahre und 18 Tage, Borussia Dortmund 2020
Celestine Babayaro 16 Jahre und 87 Tage, RSC Anderlecht 1994
Rayan Cherki 16 Jahre und 102 Tage, Olympique Lyon 2019
Alen Halilovic 16 Jahre und 128 Tage, Dinamo Zagreb 2012
Youri Tielemans 16 Jahre und 148 Tage, RSC Anderlecht 2013

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten