04.12.2020 13:27 |

GAK empfängt Wacker:

Martin Harrers Liebe zu Innsbruck hat heute Pause

Zweitligist GAK empfängt heute (20.25, live auf ORF Sport Plus) Wacker Innsbruck.  Martin Harrer spricht über den Ex-Verein, seinen Hang zur Tiroler Stadt und seine neue Rolle als Stürmer bei den „Rotjacken“.

Ein besonderes Spiel wartet heute (20.25) auf GAK-Akteur Martin Harrer, wenn es gegen Innsbruck geht. Zwei Jahre lang kickte der 28-Jährige für die Tiroler, feierte dabei in der Saison 2017/18 auch den Aufstieg in die Bundesliga. „Das waren zwei richtig tolle Jahre. Ich bin der Stadt noch immer sehr verbunden, meine Freundin kommt aus Innsbruck. Daher verbringe ich auch viel Zeit dort“, erzählt Harrer.

Auch beim heutigen Gegner hat er noch viele Freunde. „In den 90 Minuten gibt es aber keine Freundschaft, auch wenn ich gerne an die Zeit zurückdenke. Mit einigen Spielern wie Jamnig, Hupfauf, Zaizen oder Gallé habe ich zusammengespielt - da gibt es noch Kontakt.“ Und Harrer hat den „Ex“ im Blick: „Mit ihrem Investor haben sie neue Möglichkeiten.“ Vor einem Spieler, mit dem er bei der Austria kurz zusammen kickte, warnt er: „Mit Ronivaldo haben sie einen Top-Stürmer mit richtigem Killerinstinkt.“

Universell einsetzbar
Einen Instinkt, den der Voitsberger heuer bei den „Rotjacken“ ebenso schon dreimal unter Beweis stellte. Trainer Gernot Plassnegger funktionierte den Mittelfeldakteur ja zum Stürmer um. „Das taugt mir! Ich hab ja schon in jungen Jahren bei der Austria als Stürmer gespielt.“

Erst in Altach wurde Harrer auf den linken Flügel gestellt, in Innsbruck unter Karl Daxbacher dann in die Zentrale. „Jeder, der mit mir gespielt hat, weiß, dass ich universell einsetzbar bin und mich schnell einfinde. Zugute ist mir gekommen, dass ich mit tollen Stürmern gespielt hab und mir einiges abschauen konnte.“ Das er heute zeigen will! „Ich bin jetzt beim GAK, daher werde ich auch jubeln. Diese Frage stellt sich nicht.“

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 4°
stark bewölkt
-2° / 5°
wolkig
-3° / 3°
bedeckt
1° / 5°
leichter Schneefall
-6° / -1°
stark bewölkt