03.12.2020 11:01 |

Bei Gratkorn

Pläne für ein neues Murkraftwerk präsentiert

Die Energie Steiermark und der Verbund machen gemeinsame Sache und bauen ab 2021 bei Gratkorn ein neues Murkraftwerk. In Betrieb gehen soll es im Jahr 2024.

In Gratkorn planen der Verbund und die Energie Steiermark den Bau eines neuen Murkraftwerks. Der Baustart soll im Jahr 2021 erfolgen, die Inbetriebnahme des Kraftwerks ist für das Jahr 2024 geplant. Das Kraftwerk soll den Strombedarf von 15.000 Haushalten mit grüner Energie decken.

Investition von 62 Milionen Euro
Das Projekt mit einem Investitionsvolumen von 62 Millionen Euro ist laut den beiden Betreibern bereits in allen Instanzen der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) von den Naturschutzexperten des Landes und des Bundes genehmigt und wird in einer 50:50-Partnerschaft der beiden Energieunternehmen umgesetzt.

Beschäftigungs-Turbo
„Das Murkraftwerk Gratkorn ist das jüngste Gemeinschaftsprojekt von Verbund und Energie Steiermark und wird die erneuerbare Stromerzeugung im Großraum Graz signifikant stärken“, sagt Michael Strugl, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Verbund. 

Und das Vorstands-Duo Christian Purrer und Martin Graf von der Energie Steiermark ergänzt: „Gerade angesichts der aktuellen Corona-Krise ist diese Investition ein grüner Beschäftigungs-Turbo für die regionale Wirtschaft und sorgt für wesentliche Impulse in der Region“.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 6°
heiter
-1° / 7°
wolkig
-2° / 6°
heiter
3° / 7°
wolkig
-3° / 3°
wolkig