29.11.2020 16:00 |

Landesrätin überzeugt:

„Gemeinsames (Vor-)Lesen jetzt besonders wichtig“

Der Tiroler Vorlesetag, der normalerweise jährlich im Herbst stattfindet, schafft mit einem vielseitigen Programm ein Bewusstsein für die Wichtigkeit des Lesens - sowohl bei Kindern, als auch bei Erwachsenen. In diesem Jahr muss diese Initiative des Landes Tirol und weiterer Projektpartner leider Corona-bedingt pausieren.

Umso mehr ist es Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf angesichts der Coronakrise ein Anliegen, Eltern und Kinder zum Lesen zu motivieren: „Das gemeinsame (Vor-)Lesen innerhalb der Familie ist besonders wichtig, insbesondere in diesen schwierigen Zeiten. Durch das Lesen haben vor allem Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in fremde Welten einzutauchen, ihren Blick zu erweitern, fürs Leben zu lernen und dem Corona-Alltag zu entfliehen. Lesen ist eine Schlüsselkompetenz und der Grundstein für eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben“. Auch abseits der Schule solle die Lesekompetenz aktiv geübt werden, vor allem in Zeiten von Homeschooling.

Appell: Lokalen Buchhandel unterstützen
Aufgrund des zweiten Lockdowns muss der Handel bekanntlich vorerst für einen Einkauf vor Ort geschlossen bleiben. „Angesichts des Weihnachtsgeschäfts ist dies ein besonders schmerzhafter Einschnitt für die heimischen Betriebe. Kaufen Sie daher nicht bei internationalen Onlineriesen, sondern unterstützen Sie den heimischen Buchhandel - entweder über einen vorhandenen Online-Versand oder Reservierung und anschließend Abholung der Ware, sobald dies möglich ist“, appelliert die Familienlandesrätin. Die Wertschätzung für lokale und regionale Unternehmen sei angesichts der Coronakrise in den letzten Monaten merklich gestiegen. Wenn die Bevölkerung bei ihren Einkäufen mit Nachdruck darauf achte, heimische Unternehmen zu unterstützen, könne jeder einen Beitrag dazu leisten, dass Arbeitsplätze abgesichert würden und sich die heimische Wirtschaft wieder schneller erholen könne.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-7° / -1°
Schneefall
-10° / -1°
Schneefall
-9° / -3°
Schneefall
-8° / -2°
Schneefall
-8° / -2°
bedeckt