22.11.2020 19:55 |

3:1 gegen Linz

Fünf Minuten reichten - die 99ers-Welle rollt

Die Eishockey-Cracks der Graz99ers halten sich souverän an der Spitze der ICE Hockey Liga. Beim 3:1-Heimsieg im Liebenauer Bunker gegen die Black Wings aus Linz blieb der Spitzenreiter gegen das Schlusslicht schadlos. Der Mason-Truppe gelang dabei auch die Revanche für das 0:2 gegen die Oberösterreicher in der zweiten Runde.

Die Ausgangslage war eindeutig: Die Grazer Eishockey-Cracks als Spitzenreiter gegen das krisengebeutelte Schlusslicht aus Linz. Die 99ers starteten auch mit breiter Brust, hatten viele Chancen. Doch die Partie entwickelte sich zu einem echten Geduldsspiel.

Denn es dauerte, bis es erstmals klingelte. Da bewahrheitete sich für die 99ers die Weisheit „Was man vorne nicht macht“ - denn plötzlich führte der Außenseiter dank Umicevic (36.)! Doch davon ließen sich die Grazer nicht entmutigen, liefen unermüdlich an. Die Belohnung gab’s in Minute 54, als Tony Cameranesi hinter dem Tor abzog und mithilfe der Schoner von Goalie Gracnar ausglich. „Wir haben ein glückliches Tor erzielt, aber am Ende ist das egal“, strahlte Kenny Ograjensek, der knapp drei Minuten später die Führung besorgte. „Das wurde auch Zeit, ich hab elf Spiele nicht getroffen. Genau der richtige Moment!“

Starker Rückhalt
Für den Endstand sorgte Hunter Fejes (59.) in Unterzahl ins leere Tor. „Verdient! Vielleicht haben wir es etwas zu locker genommen, aber nach dem Rückstand haben wir Charakter gezeigt", war Ograjensek glücklich. Stark präsentierte sich auch Goalie Olivier Rodrigue, der 30 Schüsse abwehrte!

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 32°
heiter
19° / 31°
heiter
17° / 32°
heiter
21° / 29°
stark bewölkt
18° / 28°
wolkig