19.11.2020 16:03 |

Corona-Lockdown

80 Prozent weniger Fahrgäste in den Grazer Öffis

Im zweiten Corona-Lockdown sind die Fahrgastzahlen in den Grazer Bussen und Straßenbahnen im Schnitt um 80 Prozent gesunken! Die Graz Linien sind daher ab Montag im Ferienfahrplan unterwegs.

„Die letzten zwei Tage haben gezeigt, dass Busse und Straßenbahnen im Schnitt nur noch von rund 20 Prozent der Fahrgäste genutzt werden. Nach Evaluierung im Krisensstab und enger Abstimmung mit dem Eigentümer passen Graz Linien ihren Fahrplan ab Montag, 23. November, bis Sonntag, 6. Dezember, den neuen Gegebenheiten an,“, sagt Holding-Graz-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Malik.

Das heißt: Ab Montag gilt der Herbstferienfahrplan vom Oktober. Die Schülereinschübe zu den Stoßzeiten werden nicht bedient. Ab 20 Uhr (Montag bis Samstag) und den ganzen Sonntag gilt ein 30-Minuten-Takt, Nachtbusse sind eingestellt. An Samstagen gilt weiterhin Freifahrt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 24°
einzelne Regenschauer
14° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 26°
wolkig
11° / 22°
starke Regenschauer