15.11.2020 19:00 |

Über Eis und Fels

Alpinist (52) stürzte 25 Meter ab: Schwer verletzt

Fataler Alpinunfall am Sonntagvormittag in Tux! Ein Deutscher (52) rutschte beim Überqueren des „Nasse Tux-Baches“ aus. Der Mann konnte sich nicht mehr halten und stürzte rund 25 Meter ab. Dabei verletzte sich der Alpinist schwer. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Der Deutsche wanderte gemeinsam mit seiner Tochter von den „Geiselhöfen“ in Tux auf die „Nasse Tuxalm“. Von dort gingen sie weiter in Richtung Torsee, wo sich ihr Ziel für diesen Tag befunden hätte. Gegen 10.20 Uhr kamen sie auf rund 2160 Meter Höhe zum Wasserfall des „Nasse Tux-Baches“, der oberhalb überquert werden muss. „Beim Überqueren des Bachs rutschte der Mann auf dem gefrorenen Bach bzw. einer Eisplatte aus, konnte sich nicht mehr halten und stürzte in weiterer Folge rund 25 Meter über den mit Eis und Fels durchsetzten Wasserfall ab“, heißt es seitens der Polizei.

Verdacht auf Polytrauma
Der Deutsche zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Es besteht Verdacht auf ein Kopf-, Brust-, und Bauchtrauma. Während die Tochter sofort den Notruf absetzte, kümmerten sich zwei zufällig anwensende Bergläufer bis zum Eintreffen des Notarzthubschraubers „Heli 4“ um den Verletzten. Der Verunfallte war laut dem Notarzt vom Eintreffen am Einsatzort bis zur Abgabe in der Innsbrucker Klinik ansprechbar.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 8°
heiter
-4° / 8°
heiter
-5° / 7°
heiter
-1° / 5°
heiter
-5° / 5°
heiter