10.11.2020 11:30 |

Kein positiver Fall

Bullen durften Quarantäne verlassen

Die Spieler von Serien-Meister Red Bull Salzburg durften am Dienstagmorgen die Quarantäne verlassen.

Aufatmen bei Österreichs Serien-Meister Salzburg!

Nachdem am Montagabend die Ergebnisse eines weiteren Corona-Tests ausschließlich negative Bescheide mit sich brachte, durften die Spieler und Betreuer am Dienstag die (Mannschafts-)Quarantäne verlassen.

Länderspielreisen für die Bullen erlaubt
Das wiederum bedeutet, dass die Teamspieler von den Bullen freigestellt sind, um ihren Einberufungen zu den Nationalteams nachzukommen.

Bei den Mozartstädtern sorgt das für große Erleichterung, nachdem der Klub am Sonntagabend die Nachricht bekam, dass sechs Teamspieler positiv auf Covid-19 getestet wurden.

In einer weiteren, am Montagmorgen durchgeführten Testreihe, stellte sich heraus, dass das Sextett doch nicht an Corona erkrankt und die verhängte Quarantäne - der Rest des Teams musste in Mannschaftsisolation - obsolet geworden war.

Von
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)