Helfen auch Sie!

Tiere sagen Danke -„Lios“

„Aus der Hölle in den Himmel auf Erden“, so oder so ähnlich könnte der Titel der Geschichte von Leonberger „Lios“ lauten. Er wurde imAusland an einer ein Meter kurzen Kette gehalten, bis er von der Tierschutzorganisation „Tierhilfe Süden“ nach Österreich gerettet werden konnte.

Erfahrungsgemäß ist es nicht einfach für di,ese stattliche Rasse das passende Zuhause zu finden - das Schicksal meinte es mit „Lios“ besonders gut! Er wurde in unserer Tierecke vorgestellt und umgehend von T. Goll nach Niederösterreich adoptiert. Seither lebt der „sanfte Riese“ zusammen mit Artgenossen „Charly“ (li.) auf einem liebevoll sanierten, geräumigen Bauernhof an der Seite von einem großen Hundefreund mit Herz.

Wir sagen DANKE für Ihre Spende!
Verein „Freunde der Tierecke“, IBAN: AT 936 000 0000 9211 1811.

Erst Ihre Spende macht unsere Hilfe möglich. Es dankt Ihnen auch im Namen der geretteten Tiere herzlichst Ihre

Maggie Entenfellner

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol