06.11.2020 21:17 |

Polizei ermittelt

Dieb in Reisezug erbeutete größere Bargeldsumme

Ein  57-jähriger Pendler aus Telfs führte am Freitagnachmittag auf der Fahrt von Feldkirch in Richtung Telfs in einem Reisezug einen größeren Bargeldbetrag nach einer Sparbuchauflösung mit sich. Beim Aussteigen bemerkte er, dass das Kuvert aus seiner Jackentasche verschwunden war. Die Ermittlungen laufen. 

Der Mann hatte das Bargeld in einem zusammengefalteten Papiersack in einer Jacke, welche auf einem Haken auf der Fensterseite eines offenen Waggons aufgehängt war, verwahrt.

Beim Aussteigen am Bahnhof Ötztal Bahnhof bemerkte der Mann das Fehlen des Geldes in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrages.

Der 57-Jährige gab an, dass er während der Fahrt wieder wiederholt eingenickt und daher während der Zeit nicht immer aufmerksam gewesen sei. Die Erhebungen zur Ausforschung der Täterschaft sind im Gange.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 8°
heiter
-4° / 7°
heiter
-4° / 6°
heiter
-2° / 6°
heiter
-4° / 6°
heiter