05.11.2020 14:06 |

Hörmann hört auf

Die Steiermark verliert einen Karate-Weltmeister

Niklas Hörmann, seit sieben Jahren Mitglied des Karate-Nationalteams, muss überraschend aufgrund einer Hüftverletzung seine Profikarriere im Wettkampfsport beenden. Hörmann holte einen U21-Weltmeistertitel und war Weltcup-Sieger, zudem wurde der Weststeirer als bester steirischer Nachwuchssportler 2012 und als bester Einzelsportler der Lipizzanerheimat 2019 ausgezeichnet. 

Um nicht einen dauerhaften Schaden an der Hüfte davonzutragen, musste der Köflacher seinen Job als Heeresleistungssportler im Olympiazentrum Rif/Salzburg an den berühmten „Nagel“ hängen. „Wenn du nicht mehr wie ein Profi jeden Tag mehrere Stunden trainieren kannst, hast du auch in der Weltklasse des Karatesports keine Chance mehr. Mein Ziel war es, Weltmeister in der Allgemeinen Klasse zu werden, das geht sich nun nicht mehr aus. Ich kann alle Sportarten betreiben. Nur im Kampfsport wird die Hüfte auf Grund der hohen und schnellen Beintechniken extrem belastet. Gesundheit geht vor und verdienen kann man in dieser Sportart leider auch nichts“, ist Hörmann Realist.

In seiner 14-jährigen Wettkampfkarriere, die 2007 im Alter von nur 8 Jahren begann, nahm Hörmann weltweit an 184 Turnieren teil, stand 252 Mal am Podest. Er erkämpfte dabei 177 Mal Gold. Aktuell wird Niki mit Dezember 2020 in den Polizeidienst eintreten. Vater Ferdinand hofft, dass sein erfolgreicher Sohn in Zukunft den Köflacher Karateverein weiterführen wird.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / -1°
stark bewölkt
-2° / -1°
stark bewölkt
-2° / -0°
stark bewölkt
1° / 2°
bedeckt
-5° / 3°
heiter