Für Nationalspieler

Bremen verweigert Freigabe: ÖFB-Kicker betroffen

Der deutsche Bundesligist Werder Bremen will nach Informationen des Fachmagazins „Kicker“ keinen seiner Nationalspieler zu einem Länderspiel ins Ausland abstellen. Der Grund ist eine verpflichtende fünftägige Quarantäne nach der Rückkehr aus Risikogebieten. Das würde den Österreicher Marco Friedl sowie Milos Veljkovic (Serbien), Milot Rashica (Kosovo), Yuya Osako (Japan) und Josh Sargent (USA) betreffen.

Friedl hatte aus dem gleichen Grund bereits die Nations-League-Matches Österreichs in Nordirland und Rumänien Anfang Oktober verpasst. ÖFB-Teamchef Franco Foda wird seinen Kader für die kommenden Länderspiele in Luxemburg (Mittwoch, 11.11./freundschaftlich) sowie daheim gegen Nordirland (15.11.) und Norwegen (18.11./jeweils Nations League) am Freitag bekannt geben.

Die Bremer würden damit gegen keine Regeln verstoßen, denn nach dem vom Weltverband FIFA angepassten Reglement besteht mindestens bis zum Jahresende keine Abstellungspflicht für Partien in Corona-Risikogebieten, wenn einem Spieler nach der Rückkehr unabhängig vom Testergebnis eine fünftägige Quarantäne droht. Auf dieser vorsorglichen Isolation besteht aber das Bremer Gesundheitsamt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten