05.11.2020 08:02 |

Trotz einer Pechserie

Die Edlseer: „Echte Freind“ geben nicht auf

Andreas Doppelhofer, Fritz Kristoferitsch und Manfred Maier kennen sich seit Kindheit an, stehen seit knapp 30 Jahren gemeinsam als „Edlseer“ auf der Bühne. „Echte Freind“ war da nur der logische Titel von CD Nummer 30. Das bleiben sie auch, trotz einer Pechserie.

Fritz Kristoferitsch, Manfred Maier und Andreas Doppelhofer kennen sich seit Kindheitstagen und stehen seit knapp 30 Jahren gemeinsam als „Edlseer“ auf der Bühne. Da war „Echte Freind“ von CD Nummer 30 eigentlich schon ein logischer Titel. „Die 13 brandneuen Lieder spannen einen Bogen zwischen Tradition, Moderne und Experimenten“, sagen die Oststeirer, die betonen: „Eines ist gewiss – ein Virus wird uns Edlseer sicher nicht trennen. Wir bleiben positiv gestimmt und hoffen, bald wieder live für unsere Fans auf der Bühne zu stehen und gemeinsam zu feiern.“

Bis dahin gilt es aber auch, einiges zu verschmerzen. Keine Auftritte seit Monaten, es gibt kaum Einnahmen, Promotion-Touren mussten mehrfach abgesagt werden, die für Mittwochabend angesetzte ORF-Sendung „Im Rausch der Volksmusik“ wurde dann auch noch auf Grund der Staatstrauer nach dem Terroranschlag in Wien abgesagt. Und als ob das nicht reicht, gab es am Dienstag noch einen Schockmoment. Andreas Doppelhofer verletzte sich beim Arbeiten mit einer Motorsäge schwer, sogar der Rettungshubschrauber musste alarmiert werden.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 4°
starker Regen
2° / 5°
Regen
5° / 5°
starker Regen
5° / 7°
leichter Regen
1° / 2°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)