In Köstendorf

Beim Reifenwechseln Hand unter Auto eingeklemmt

Salzburg
04.11.2020 14:30

Am Dienstag kam es in Köstendorf im Flachgau zu einem Arbeitsunfall beim Reifenwechseln. 

Ein Einheimischer Facharbeiter (31) war mit dem Reifenwechsel an einem Fahrzeug beschäftigt. Plötzlich verrutschte der Wagenheber. Der Mann wollte ein weiteres Verrutschen verhindern und klemmte sich dabei seine Hand zwischen Wagenheber und Fahrzeug ein. Er musste mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht werden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele