31.10.2020 14:18 |

Technischer Defekt

Völs: Kabelbrand bei Kindergarten-Baustelle

Wegen eines technischen Defekts gerieten am Samstagmorgen freigelegte Kabel bei der Baustelle des Völser Kindergartens in Brand. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Kurz vor 8 Uhr Früh wurde am Samstag bei der Leitstelle ein Kabelbrand in Völs gemeldet. Die Feuerwehr eilte zum Einsatzort, der Rohbaustelle des Kindergartens Völs, und konnte mit den Löscharbeiten beginnen, nachdem die TINETZ die Stromzufuhr unterbrochen hatte.

Fremdverschulden ausgeschlossen
„Als Brandursache wurde ein technischer Defekt bei der am Vortag durchgeführten Kabelverbindung festgestellt“, heißt es vonseiten der Polizei. Fremdverschulden ist zweifelsfrei ausgeschlossen. Der Sachschaden beläuft sich auf einen mittleren dreistelligen Betrag.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 10°
wolkenlos
-4° / 8°
wolkenlos
-5° / 6°
wolkenlos
-1° / 5°
wolkenlos
-6° / 3°
wolkenlos