1,4 Millionen €

Unterkärntner tippte sechs Richtige beim Lotto

Kärnten
29.10.2020 14:30

Alle Töpfe sind geleert, und fünf Spielteilnehmer aus vier Bundesländern dürfen über einen Hochgewinn jubeln; einer von ihnen wurde sogar zum Millionär. Dieser Spielteilnehmer ist aus Unterkärnten: Er tippte als einziger die sechs Richtigen, knackte damit per Quicktipp den Lotto Jackpot im Alleingang und erhält für seinen Solo-Sechser mehr als 1,4 Millionen Euro.

Es ist dies der erste Sechser in Kärnten in diesem Jahr, und damit gibt es heuer nun in jedem Bundesland zumindest einen Lotto Sechser (und gleichzeitig auch zumindest einen Lotto Millionär). Drei Gewinner gab es beim Fünfer mit Zusatzzahl. Auch hier ist ein Kärntner mit vorne. Er, ein Steirer und ein Oberösterreicher gewinnen je mehr als 33.000 Euro.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele