Christina Lugner:

„Bin ganz froh, dass mich die Leute unterschätzen“

Wenn Richard Lugner und Ex-Ehefrau Christina „Mausi“ Lugner Gutes tun, dann natürlich medienwirksam und mit jeder Menge Kameras. Für das Kinderhilfehaus „Ronald McDonald“ ließen die beiden nun Putz- und Reinigungsmittel springen und legten dabei gleich auch selbst Hand an!

 krone.at
krone.at
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele