Last-Minute-Treffer

Hasenhüttls Southampton erkämpft 3:3 gegen Chelsea

Toller Erfolg für Trainer Ralph Hasenhüttl! Sein Klub Southamton hat am Samstag in der englischen Fußball-Premier-League ein Auswärts-3:3 gegen Chelsea geholt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für den Favoriten aus London trafen die deutschen Neuzugänge Timo Werner (43., 57.) und Kai Havertz (59.). Tore von Danny Ings (43.), Che Adams (57.) und Jannik Vestergaard (92.) sowie ein neuerlich fehlerhafter Chelsea-Goalie Kepa sicherten dem Club von Coach Ralph Hasenhüttl aber noch einen Punkt.

Premier League - 5. Runde:

Samstag, 17.10.2020
Everton - Liverpool 2:2 (1:1)
Chelsea - Southampton 16.00
Manchester City - Arsenal 18.30
Newcastle United - Manchester United 21.00

Sonntag, 18.10.2020
Sheffield United - Fulham 13.00
Crystal Palace - Brighton and Hove Albion 15.00
Tottenham Hotspur - West Ham 17.30
Leicester City - Aston Villa 20.15

Montag, 19.10.2020
West Bromwich - Burnley 18.30
Leeds United - Wolverhampton Wanderers 21.00

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol