Mit Kran geborgen

Kuh landete in Thomasberg auf Garagendach

In der niederösterreichischen Gemeinde Thomasberg im Bezirk Neunkirchen ist am Freitagnachmittag eine Kuh über eine Böschung abgerutscht und auf einem Garagendach gelandet. Dieses hielt dem Gewicht des Paarhufers nicht stand und brach zum Teil ein, wodurch die Kuh mit den Hinterbeinen feststeckte.

Die Feuerwehren Königsberg und Edlitz wurden zur Tierrettung alarmiert. Die verzweifelten Versuche der Kuh, sich selbst aus ihrer misslichen Lage zu befreien, machte den Helfern aber zunächst eine Bergung unmöglich.

Nach Betäubung mit Kran geborgen
Ein herbeigerufener Tierarzt betäubte schließlich das Tier. Anschließend wurde es mit einem Kran vom Dach geborgen. Bis auf einige Kratzer sei das Tier unverletzt geblieben, berichtete die Feuerwehr Königsberg auf ihrer Website.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 13°
leichter Regen
8° / 13°
Regen
6° / 12°
Regen
8° / 15°
Regen
4° / 12°
Regen