16.10.2020 14:00 |

Top-Eishockeytransfer:

Neo-Grazer glänzte als Dominator der Königsklasse

Mit „Schwedenbombe“ Olle Alsing krallten sich die 99ers eine Eishockey-Granate für die Abwehr. Heute in Bozen feiert der Grazer Neuzugang bereits sein Debüt. Coach Doug Mason ist nach dem Toptransfer happy: "Der Kader ist so tief wie noch nie!

Dieser Mann hat Champions-League-Niveau! Mit 18 Punkten in 18 Spielen verzückte er als Verteidiger im Vorjahr in der CHL und wurde in der Eishockey-Königsklasse gleich zum besten Spieler gewählt. Nun läuft er (coronabedingt) für die 99ers auf. „Eigentlich hat er ja in Ottawa in der NHL unterschrieben. Weil dort aber nicht gespielt werden kann, haben wir ihn ausgeliehen“, weiß Trainer Mason über seinen neuen Topverteidiger.

„Er wird Kreativität in die Offensive bringen und Ruhe in der Defensive ausstrahlen. Nach diesem Wochenende wird er auch das Powerplay verstärken“, freut sich der Graz-Coach über Alsing, der bisher noch kein Training mit der Mannschaft absolvierte. Mason packte ihn trotzdem mit in den Bus nach Bozen. „Er wird uns sofort helfen!“, ist Mason überzeugt.

Alsing will NHL-Vertrag mit Top-Leistungen rechtfertigen
Alsing selbst ist motiviert: „Natürlich hätte ich schon jetzt gerne in der NHL gespielt. Aber die Situation ist nun einmal so. Ich will jetzt Gas geben und auch hier zeigen, dass ich mit der Unterschrift in Ottawa zurecht meinen Bubentraum erfüllt habe“, so der 24-Jährige. „Jetzt freue ich mich auf das erste Spiel in Bozen.“ Das 99ers-Tor wird dabei erneut Youngster Olivier Rodrigue hüten.

ICE-Hockey-League, heute: Bozen – Moser Medical Graz99ers (19.45). – Weiters: Dornbirn – Vienna Capitals, Linz – Bratislava (live auf Sky), Innsbruck – Salzburg (alle 19.15).

Das heutige Spiel zwischen VSV und Fehervar (19.15) wackelt aufgrund von zwei Covid-Fällen in der Villacher Mannschaft.

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 18°
stark bewölkt
4° / 17°
stark bewölkt
5° / 19°
stark bewölkt
8° / 14°
stark bewölkt
3° / 16°
bedeckt