09.10.2020 14:00 |

Bildungsampel:

Flachgau schaltet auch auf „Gelb“

Wie die allgemeine Corona-Ampel schaltet auch die Bildungsampel im Flachgau auf „Gelb“. Auch die Stadt Salzburg, der Tennengau und der Pongau bleiben weiterhin auf dieser Stufe. Im Pinzgau und im Lungau ist die Bildungsampel „Grün“. In Adnet muss indes der Kindergarten bis 12. Oktober geschlossen bleiben.

Zwei Betreuunspersonen des Adneter Kindergartens wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Bezirkshauptmannschaft Hallein hat für alle Kindergartenkinder und sämtliche Mitarbeiter gemäß den Vorgaben des Gesundheitsministeriums eine Quarantäne bis zum 12. Oktober ausgesprochen. Der Kindergarten wurde geschlossen.

Die gelbe Ampelfarbe hat für die Bezirke folgende Auswirkungen. Grundsätzlich sollten die Schulen darauf achten, so viel Aktivitäten wie möglich im Freien zu absolvieren. Beispielsweise Sport oder auch Singen. Es gilt bereits die Verpflichtung für den Mund-Nasen-Schutz im Bereich der Elementarpädagogik im Eingangsbereich für Eltern und Personal sowie im Schulbereich für alle verpflichtend außerhalb der Klasse und generell für schulfremde Personen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol