04.10.2020 20:00 |

Voller Erfolg

Die Aufsteirern-Show als wahrer Quoten-Hit

Die „Show der Volkskultur“ ging Samstagabend um 21.25 Uhr in ORF 2 über die Bühne - und wurde gleich bei der Premiere zum absoluten Zuseherrenner.

Schon während der Sendung am Samstag ging es auf verschiedensten Kanälen rund. Die Reaktionen reichten von „Wow! Was für eine gelungene Show!“, „Tolle Sendung“ über „Sehr stilvoll. Die Kasematten haben echt lässig ausgesehen“ und „Hut ab und Respekt - das ist ein starkes Signal“ bis hin zu „Großartiges Aufsteirern und großartige Werbung für Graz und die Steiermark“.

Moderator Norbert Oberhauser und Gäste wie Alle Achtung, Karina Sarkissova, Aglaia Szyszkowitz, Johann Lafer, Hans Knauß, Renate Götschl, Zabine und die DDC-Breakdancer, die mit der Thaler Blasmusikkapelle, den Roßeckern, dem Steirischen Heimatwerk, dem HIB Art Chor oder den Neudauer Schuhplattlern gemeinsame Sache gemacht haben, erhielten vom TV-Publikum Bestnoten. Auch die Auftritte der Seer und der Grazer Philharmoniker kamen hervorragend an.

Am Sonntag war dann Hochspannung angesagt, das bange Warten auf die Quote. „Alle Erwartungen wurden weit übertroffen“, brachte es dann ein sehr glücklicher ORF-Steiermark-Chef Gerhard Koch auf den Punkt. 506.000 Zuseher waren live dabei, der Marktanteil lag bei 20 Prozent – ein Wahnsinnserfolg! „Tolle Künstler, ein toller Moderator, eine tolle Regie und das bunte Programm haben großen Anteil daran. Und das alles unter den verschärften Bedingungen durch Covid-19.“

Zitat Icon

Der Mix aus steirischem Lebensgefühl, Tradition, Stars und Unterhaltung ist super bei den Zusehern angekommen.

Gerhard Koch, ORF-Steiermark-Chef

Bei der Agentur Ivents, den kreativen Köpfen der Aufsteirern-Show, gingen die Handys vor lauter Gratulationen über. Markus Lientscher (im Bild unten mit Alexandra Lientscher und Astrid & Giuseppe Perna mit LR Drexler und LH Schützenhöfer): „Ein sensationeller Erfolg für ein neues Format.“ Deswegen ist eine Fortsetzung der Fernseh-Show auch im nächsten Jahr sehr wahrscheinlich...

Auch Kulturlandesrat Christopher Drexler ist begeistert: „Ich freue mich wahnsinnig über die Top-Quote. Diese Show war eine tolle Werbung für die Steiermark und eine großartige Bühne für unsere Volkskultur. Gratulation an alle Beteiligten!“

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol