Mega-Panne

Wahnsinn! Ist dies das lustigste Tor aller Zeiten?

Unglaublich lustig! Im Europa-League-Spiel zwischen dem FC Kopenhagen und HNK Rijeka passierte dem dänischen Gastgeber eine Mega-Panne (siehe Video unten). Besonders bitter: Das Steirer-Tor entschied das Spiel zugunsten der Kroaten. 

Was war passiert? Die 20. Minute lief als Franko Andrijašević, der Kapitän der Gäste aus Kroatien, nach einem bösen Foul in der Nähe der Mittellinie an den Ball kam. Der 29-Jährige setzte zum Solo in Richtung Kopenhagen-Tor an. Die Verteidiger von Kopenhagen halfen kräftig mit, dass der Mittelfeld-Akteur den Weg dorthin fand. 

Ein Verteidiger rutschte aus und grätschte seinen Nebenmann um. Der plötzlich frei stehende Andrijašević setzte seinen Lupfer an die Latte, doch Peter Ankersen erledigte den Rest. Von dessen Knie prallte der Ball ins Tor. Einfach nur unglaublich!

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten