Europas Bester

Bayern-Bomber Lewandowski ist Fußballer des Jahres

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres! Der 32-jährige Pole setzte sich bei der UEFA-Wahl am Donnerstagabend im Rahmen der Champions-League-Auslosung damit gegen Manuel Neuer und Kevin De Bruyne durch. Die beiden Superstars Lionel Messi und Christiano Ronaldo waren gar nicht unter den Top-3 nominierten. Richtig abgeräumt haben aber auch seine Münchner Kollegen. 

Ich bin total stolz auf die gesamte Mannschaft, auf das, was wir erreicht haben", sagte Lewandowski, der schon bei seiner Wahl zum besten Stürmer der vergangenen Spielzeit locker und gelöst wirkte. Neben ihm saßen Manuel Neuer und Joshua Kimmich, die die individuellen Auszeichnungen für die Positionen Tor und Abwehr abräumten. 

Alaba ging leer aus
Der österreichische Fußball-Teamspieler David Alaba ist bei der Wahl zu Europas Verteidiger des Jahres damit leer ausgegangen. Neben Kimmich und Alaba war auch Durchstarter Alphonso Davies nominiert.

Die Dominanz des FC Bayern spiegelte sich in dem Genfer TV-Studio einmal mehr wider. Hansi Flick wurde als Trainer des Jahres geehrt. „Das ist eine große Ehre, aber ohne mein Team herum hätte ich das nie geschafft“, sagte der 55-Jährige. „Das war ein absolut verrücktes Jahr. Wir haben es von Anfang an richtig gut gemacht.“

Harder räumt bei den Frauen ab
Zu besten Spielerin Europas wurde die kürzlich von Wolfsburg zu Chelsea gewechselte Dänin Pernille Harder gewählt. Bei den Männern bekam De Bruyne den Trostpreis für den besten Mittelfeldspieler, hier standen auch Bayerns Thomas Müller und der Ex-Münchner Thiago zur Auswahl.

Europas Fußballer des Jahres seit dem Jahr 2000:

2000Luis FigoPortugalFC Barcelona
2001Michael OwenEnglandFC Liverpool
2002RonaldoBrasilienInter Mailand
Real Madrid
2003Pavel NedvedTschechienJuventus
2004Andrij SchewtschenkoUkraineAC Mailand
2005RonaldinhoBrasilienFC Barcelona
2006Fabio CannavaroItalienJuventus
Real Madrid
2007KakaBrasilienAC Mailand
2008Cristiano RonaldoPortugalManchester United
2009Lionel MessiArgentinienFC Barcelona
2010Lionel MessiArgentinienFC Barcelona
2011Lionel MessiArgentinienFC Barcelona
2012Andres IniestaSpanienFC Barcelona
2013Franck RiberyFrankreichFC Bayern München
2014Cristiano RonaldoPortugalReal Madrid
2015Lionel MessiArgentinienFC Barcelona
2016Cristiano RonaldoPortugalReal Madrid
2017Cristiano RonaldoPortugalReal Madrid
2018Luka ModricKroatienReal Madrid
2019Virgil van DijkNiederlande

FC Liverpool

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten