01.10.2020 10:00 |

„Krone“-Gespräch

Peter Kraus: „Langsam wird ein Steirer aus mir!“

Er kam, gewann sofort sein Publikum und rockte die steirischen Weinberge: Peter Kraus gab gestern eines seiner seltenen Privatkonzerte. „Das erste in Coronazeiten und in der mit Abstand schönsten Kulisse.“ Der „Krone“ gewährte er private Einblicke.

„Schubidu„ und „Sugar-Sugar-Baby“ - die Melodien schießen einem unweigerlich in den Kopf, wenn man der Schlagerstar-Ikone Peter Kraus gegenübersitzt. Der, wenn man das so leger formulieren darf, immer noch unverschämt gut aussieht und vor Charme sprüht. Fit ist er auch ohne Ende. „Das macht das viele Radfahren“, lacht der Entertainer. „Das mach ich natürlich auch, so wie alle anderen hier, seit ich so viel in der Steiermark bin."

„Ich bin richtig gerne hier“
In Gamlitz hat er einen Wohnsitz, der, neben seinem Haus in der Schweiz, immer wichtiger für ihn wird: „Ich bin richtig gerne hier. Die Steirer haben mich absolut nett und herzlich aufgenommen. Meine Frau ist ja Österreicherin, und für uns war immer fix, dass wir später zurück in ihre Heimat gehen.“

Stichwort: Ehefrau. Seit 51 Jahren ist er mit Ingrid verheiratet, das Erfolgsrezept der glücklichen Ehe? „Wir streiten nie und sind verliebt, so einfach ist das!“

Herz gehört auch den Oldtimern
Die Liebe zur Südsteiermark entflammte vor Jahren im Rahmen einer seiner Leidenschaften - sein Herz gehört nämlich auch den Oldtimern - bei der Südsteiermark-Classic. „Dann haben wir ein sehr schönes Haus gefunden, es umgebaut, und ich hab selber einen Weinberg angelegt rund ums Haus. Ja, langsam wird a Steirer aus mir.“

In all den Jahren hatte sich die tiefe Freundschaft zum Gastroclan Grossauer ergeben, bei der Hochzeit von Herti und Christof Widakovich hatte er schon aufgespielt, gestern gab er seine Hits beim neuen Gastro-Hotspot „Fischwirt im Urmeer“ in Sulztal an der Weinstraße zum Besten. Und schwärmte von der Traum-Kulisse!

„Uns taugt das natürlich richtig“, so Gastrocapo Franz Grossauer. Der ebenso wie die Gäste zu den vielen Hits von Peter Kraus mitrockte.

Apropos Hits: Viele davon hat Peter Kraus Tausende Male gesungen - findet er überhaupt noch Spaß daran? „Ja freilich! Allein von ,Sugar-Baby’ gibt es 25 Versionen, das wird nie fad!“ Auch gestern spielte er live: „Das ist immer spannend.“ Sein begeistertes Publikum brachte er vor der Traumkulisse mit „Va bene, va bene“ oder „Lila Wolken" jedenfalls so zum Kreischen wie in den 1950er-Jahren die vielen Mädels

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 14°
bedeckt
8° / 15°
bedeckt
9° / 14°
Regen
9° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 13°
leichter Regen