28.09.2020 08:00 |

Ab 1. Oktober Pflicht

Wer auf den Hund kommt, muss jetzt zur Schulung

Am 1. Oktober wird es ernst. Ab diesem Zeitpunkt müssen in Tirol Erst-Hundebesitzer einen Sachkundenachweis vorlegen. So will das Land artgerechte Haltung fördern und Konflikte rund um die Vierbeiner verhindern. Über das neue Polizeigesetz und andere Vorschriften informiert auch eine Broschüre.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Immer mehr Tiroler kommen auf den Hund. Laut letzter Schätzung sind zwischen Arlberg und Osttirol fast 40.000 „beste Freunde“ des Menschen unterwegs. Die Zahl ist deutlich stärker gestiegen als in anderen Bundesländern.

Mehr Konflikte und auch mehr Hundeattacken
Zugenommen haben leider auch die Konflikte rund um die Vierbeiner und die Zahl der Hundeattacken auf Menschen. Um das Miteinander zu verbessern, hat das Land heuer das Polizeigesetz geändert. Darin ist neben neuen Bestimmungen für Leinen- und Maulkorbpflicht auch der Sachkundenachweis für jene, die sich erstmals einen Hund anschaffen, verankert.

Ab 1. Oktober muss der Nachweis in der Gemeinde beim Anmelden eines Hundes vorgelegt werden. „Wer sich einen Hund anschaffen will, muss sich seiner Verantwortung und seinen Pflichten gegenüber dem Tier und der Gesellschaft bewusst sein“, begründet die zuständige LR Patrizia Zoller-Frischauf die neuen Vorschriften.

616 Tiroler haben die Kurse schon besucht
Der Sachkunde-Kurs kann im Wifi absolviert werden – seit Ausbruch der Corona-Krise auch online. 616 Personen haben laut Land bereits daran teilgenommen. Die Kurse stehen allen Hundebesitzern offen.

Neu aufgelegt und um die aktuellen Bestimmungen erweitert wurde die Hundebroschüre des Landes. Sie ist in Gemeinden, bei Tierärzten und Bezirkshauptmannschaften aufgelegt. Online auf der Homepage des Landes: www.tirol.gv.at/hundebroschuere

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 26. Juni 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 31°
heiter
14° / 31°
heiter
13° / 29°
heiter
14° / 30°
wolkig
14° / 30°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)