Coronakrise

Ruttensteiner in Israel: Chaos ohne Ende

Chaos ohne Ende: Das Coronavirus erschwert die Arbeit von Israels Teamchef Willi Ruttensteiner gerade massiv. Die Liga wurde wegen des neuerlichen Lockdowns unterbrochen.

Es dürfen nur noch die Klubs, die im Europapokal tätig sind, trainieren. Nun überelgt der Oberösterreicher die Teamspieler der anderen heimischen Mannschaften im nationalen Fußball-Zentrum zu sammeln.

„Lange Isolation ist hart“
Dazu gab es bei Maccabi Tel Aviv den zehnten positiven Fall. Betroffen ist Linksverteidiger Ofr Davidzada, der im Hinspiel des Champions-League-Play-offs vor den Augen von Ruttensteiner gegen Salzburg durchspielte. Die Maccabi-Teamspieler Dor Peretz, Dan Glazer, Avi Rikan und Yonatan Cohen sind schon länger in Quarantäne. Ruttensteiner sagt: „Ein, zwei Spieler hatten ein wenig Fieber, alle anderen haben gar keine Symptome, fühlen sich gesund. Die lange Isolation ist für sie daher schon hart. Aber alle respektieren und akzeptieren das natürlich.“

„Wettbewerbsverzerrend“
Eine seriöse Vorbereitung auf das EM-Play-off-Spiel am 8. Oktober in Schottland wird schwer. Ruttensteiner: „Die Situation ist schon etwas wettbewerbsverzerrend. Wir überlegen, ob wir schon viel früher nach Glasgow fliegen. Aber das Reisen und die Quartiersuche wird immer schwieriger. Und man weiß ja auch gar nicht, wie sich die Lage weiter entwickelt.“ Es könnten durchaus bald wieder Absagen drohen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten