24.09.2020 11:00 |

Nordische Kombination:

Klapfer euphorisch: „Bin so fit wie nie!“

Heimspiel für die Nordischen Kombinierer bei den Österreichischen Meisterschaften in Eisenerz. Das Steirer-Duo Franz Josef Rehrl und Lukas Klapfer sprach über Olympia, Weltcup-Sorgen und Fitnessfreude. Sie gehen am Wochenende am Titeljagd. Wie natürlich auch ihr steirischer Teamkollege Martin Fritz.

„Endlich wieder ein echter Wettkampf mit Startnummer und allem Drum und Dran„, grinst Kombinierer-Überflieger Franz Josef Rehrl vor dem Start am Wochenende bei den Österreichischen Meisterschaften in Eisenerz und Bischofshofen. Die gesamte Elite - bis auf die rekonvaleszenten Salzburger Bernie Gruber und Mario Seidl - sind an Bord.

„Ich freue mich drauf, nehme das ernst“, so Rehrl, der zuletzt auch mit dem Kinderwagen seines vier Monate alten Sohnes „trainierte“: „Wir sind laufen gegangen. Er im Wagerl, ich dahinter. Er hat geschlafen, ich geschwitzt“, lacht Rehrl, der sich aufgrund des (coronabedingt) unsicheren Weltcup-Kalenders nicht beirren lässt: „Ich trainiere so, als ob alles normal stattfinden wird.“

Ähnlich sieht es Lukas Klapfer. „Ich lass mich nicht aus der Ruhe bringen, dafür bin ich schon zu lange dabei. Ich denke, dass die Weltcup-Bewerbe in Mitteleuropa kein Problem sein werden. Ich denke fast, dass wir ähnlich wie in der Formel 1 in einer Blase leben werden.“

Das große Ziel bleibt Olympia 2022
Klapfer fühlt sich für die neue Saison mit dem WM-Highlight Oberstdorf bereit: „Nachdem meine Ausbildung zum Zöllner abgeschlossen ist, habe ich mich in der Vorbereitung voll auf den Sport konzentrieren können. Ich bin nun so fit wie noch nie! Und habe mit Olympia 2022 ja noch ein Ziel vor Augen.“ Am Wochenende soll der Titel her. „Aber da wollen sicher einige mitmischen.“ Etwa der steirische Teamkollege Martin Fritz.

Österreichische Meisterschaft: Samstag (ab 9 in Eisenerz), Sonntag (ab 9 in Bischofshofen).

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 0°
stark bewölkt
-1° / 1°
bedeckt
-3° / -0°
stark bewölkt
-0° / 2°
stark bewölkt
-5° / 3°
bedeckt