Fußball

Koeman greift durch

Paukenschlag! Barca sortiert 25-Millionen-Mann aus

Laut der Sporttageszeitung „Marca“ ist der Youngster Riqui Puig, dessen Spielrecht mittlerweile 25 Millionen Euro wert sein soll, nicht mehr Teil des Kaders vom FC Barcelona. Dies soll Trainer Ronald Koeman selbst dem Mittelfeldspieler mitgeteilt haben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Entscheidung ist eine Riesenüberraschung. Puig ist 21 Jahre alt, gilt als eines der größten Talente des spanischen Fußballs. Er bestritt 15 Spiele mit der Mannschaft des FC Barcelona. Sein Name scheint auch nicht mehr im Kader für den traditionellen Joan-Gamper-Cup auf (gestern spielte Barcelona gegen Elche (1:0).

Puig hätte noch einen Vertrag bis 2023 bei Barcelona, was damit passiert, ist jetzt unklar. Sicher ist, er muss sich eine neue Mannschaft suchen.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung