13.09.2020 10:04 |

Totalschaden am Auto

Alkolenker landete nach Unfall im Krankenhaus

Schon wieder ein schwerer Alko-Unfall in der Steiermark: Diesmal kam ein PKW-Lenker Sonntagfrüh in Haus im Ennstal von der Fahrbahn ab und landete schwer verletzt im Spital.

Gegen vier Uhr in der Früh war ein Ennstaler am Sonntag offenbar nach einer etwas feuchteren Nacht am Heimweg - am Oberhausbergweg bergwärts kam er mit seinem PKW von der Fahrbahn ab. Daraufhin hat sich der 39-Jährige mit seinem Auto mehrmals überschlagen und stürzte rund 50 Meter über steiles Gelände ab. 

Der Mann konnte noch selbstständig die Rettungskräfte verständigen, musste dann aber mit schweren Verletzungen ins DKH Schladming gebracht werden. Am PKW entstand Totalschaden, der Alkotest beim Lenker fiel positiv aus.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 20°
heiter
10° / 20°
wolkenlos
14° / 20°
wolkig
9° / 21°
wolkenlos
14° / 21°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.