Corona-Fall

Napoli-Boss nach Liga-Versammlung positiv getestet

Einen Tag nach seiner Teilnahme an einem Treffen der Klub-Bosse der italienischen Serie A ist Napolis Klub-Boss Aurelio De Laurentiis positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der italienische Erstligist am Donnerstag mit, ohne weitere Details zu nennen.

Der 71-jährige De Laurentiis wurde am Mittwoch getestet und erhielt das Ergebnis am Donnerstag.

Am Tag zuvor war die Serie A zu einer Generalversammlung in Mailand zusammengekommen, bei der Vertreter aller 20 Klubs aus der höchsten italienischen Liga dabei waren. Die Vereine hatten entschieden, eine neue Gesellschaft für die Vermarktung der Medienrechte zu gründen, an der sich auch externe Investoren beteiligen sollen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)