08.09.2020 08:00 |

Böse News für Sturm

Trauer um Babalade

Sturms ehemaliger Champions-League-Verteidiger erlag in seiner Heimat Nigeria mit nur 48 Jahren am Freitag einem Herzversagen. Ajibades Landsmann Ben Akwuegbu hat dem Fußball Adieu gesagt.

Ein ehemaliger Champions-League-Spieler von Sturm ist überraschend verstorben! Ajibade Babalade erlag am Freitag in seiner Heimat Nigeria einem Herzversagen. Der Verteidiger war im Sommer 1998 zu Sturm gekommen und im Jänner 2000 zu Wladikawkas gewechselt. In Graz hatte der 14-fache Internationale unter Ivica Osim meist die Reservistenrolle inne, war aber mit den Blackies einmal Meister, einmal Cupsieger. Zuletzt war der Ex-Korea- und Indien-Legionär in seiner Heimat Manager bei den Shooting Stars.

„Das ist eine sehr traurige Nachricht“, seufzte Hartberg-Coach Markus Schopp, der mit Babalade in der Königsliga gegen Spartak Moskau und Real Madrid gespielt hatte, „er war ein extrem robuster, zweikampfstarker Spieler, der als Neuer halt viel Geduld gebraucht hat, weil Sturm damals ein extrem hohes Niveau hatte.“

„Leider ist Ajibade nur 48 Jahre alt geworden“, bedauert Ex-GAK-Torjäger Ben Akwuegbu, der zeitgleich mit seinem Landsmann in Graz gespielt hat. Akwuegbu hat sich mittlerweile vom Fußball zurückgezogen: „Ich habe leider nie eine Chance im Trainer-Business bekommen, obwohl ich für Nigeria bei der WM gespielt habe und in Frankreich, Belgien, Griechenland, Österreich, England und China viel Erfahrung sammeln konnte.“ So hat sich der 30-fache Internationale dem Sozialbereich zugewandt: „Ich arbeite jetzt in einem Universitäts-Krankenhaus in London als Krankenpfleger mit Menschen, die mich brauchen. Das macht mir große Freude.“

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 17°
bedeckt
8° / 16°
bedeckt
9° / 18°
stark bewölkt
10° / 13°
leichter Regen
7° / 13°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.