07.09.2020 10:03 |

Nach Corona-Fällen

Bankbetrieb im Jauntal bleibt weiterhin aufrecht

Nach vier positiv getesteten Corona-Fällen in der Kärntner Sparkasse Völkermarkt und Bleiburg, bleiben die Filialen im Jauntal mit neu besetzten Teams geöffnet. Die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie alle Kontaktpersonen befinden sich bereits in Quarantäne und werden getestet. Es geht allen gesundheitlich gut.

Seit Ausbruch der Pandemie sind die Teams der Kärntner Sparkasse so organisiert, dass auf eine Ansteckung innerhalb des Betriebes rasch und effizient reagiert werden kann. Teams haben keinen Kontakt untereinander und es werden sämtliche Zusammentreffen vermieden.

Auf Hygiene wird geachtet
Sämtliche Hygienemaßnahmen unter den Mitarbeitern und speziell im Kundenkontakt werden sehr konsequent durch Abstandhalten, Handhygiene, MNS-Masken und die digitale Organisation des Bankbetriebes umgesetzt. In den Filialen wurden zusätzliche Bildschirme für die Kunden installiert, damit der notwendige Abstand eingehalten werden kann.

22 Personen getestet
Im Umfeld der vier positiv auf das Coronavirus getesteten Mitarbeiter der Sparkasse in Bleiburg wurden seitens der Behörden insgesamt 22 Kontaktpersonen der Kategorie 1 ermittelt. Angesteckt wurden die Mitarbeiter von einer Person, die in beiden Geschäftsstellen tätig war. In keinem der Fälle besteht ein Auslandsbezug.

Sämtliche Kontaktpersonen der Kategorie 1 wurden mittlerweile auf COVID-19 getestet, die Ergebnisse stehen noch aus. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.